Programm

Titelbild Titelbild Titelbild Titelbild
Wappen der Arminia
K.St.V. Arminia zu Bonn im KV
 

Programm im Sommersemester 2024
322. Vereinssemester

„Man könnte wohl sagen, dass die lebendige Menschlichkeit eines Menschen in dem Maße abnimmt, in dem er auf das Denken verzichtet.“

(Hannah Arendt)

Was Hannah Arendt bereits 1968 verfasste, trifft erschreckenderweise auch heute wieder zu. Das selbstständige kritische Denken, das die Grundlage einer jeder freiheitlichen Ordnung sein muss, scheint zunehmend zurückzugehen. Wir erleben innerhalb der Gesellschaft eine deutliche Zunahme von Populismus, Fake News und eine Verrohung der Debattenkultur. Genau dann ist es die Aufgabe eines jeden Menschen, selbst sein Gehirn zu nutzen, vernünftig und aufgeklärt zu denken und sich nicht auf vorgefertigte Meinungen zu stützen. Das selbstständige Denken führt dazu, dass der Mensch menschlich und frei handeln kann. Ein Handeln ohne Nachdenken und ohne wirkliche Entscheidung zum Handeln ist nur ein Automatismus, der zu einem bloßen Befolgen eines vorgefertigten Handelns im Menschen führt.

Religio, scientia und amicitia dürfen aber genau das nicht sein: Automatismen, die den Menschen seiner Freiheit berauben. Wir müssen daher über diese Prinzipien und das, was mit ihnen einhergeht, nachdenken und sie nicht nur zu einem Label, sondern zum Freiheitsgaranten für jeden einzelnen machen. Religio darf nicht nur das stumpfe Befolgen von Traditionen und Regeln sein, ohne dass diese kritisch hinterfragt werden. Sie muss weitergedacht werden in eine Form der Menschlichkeit, in das, was wir christliche Nächstenliebe nennen. Scientia darf nicht nur das bloße Forschen in den eigenen wissenschaftlichen Kreisen sein. Es bedarf des Austauschs mit den anderen akademischen Disziplinen, seien sie auch so verschieden. Nur so können ein wirkliches Nachdenken und Reflektieren der Forschung gegeben sein. Ein rein verzwecktes Forschen nur um des Fortschritts Willen kann nicht richtig sein. Und zuletzt darf amicitia nicht nur eine schöne Phrase sein. Sie muss gefüllt werden, indem man sie mit Menschlichkeit versieht, die sich nicht nur auf die eigenen Bundesbrüder erstreckt. Sie muss als universales Prinzip angelegt sein, da sie sonst bedeutungslos wird.

Um dem kritischen Denken und der daraus resultierenden Freiheit und Menschlichkeit einen Platz zu bieten, lädt die Aktivitas des KStV Arminia zu Bonn alle Studenten der Bonner Universität, unsere Freunde und Gäste, sowie alle Bundes-, Kartell- und Farbenbrüder herzlich zu den Veranstaltungen des kommenden Semesters ein.

Für die Aktivitas
Treu, frei!
Anselm Ludger Künzel, Senior

April

Mo., 08.
20 Uhr c.t 
HO
Semesterantrittsconvent und Hissen der Fahne
Mi., 10.
14 Uhr s.t. 
HO
Haustag
Fr., 12.
20 Uhr c.t 
 
Semesterantrittskneipe
Di., 16.
20 Uhr s.t. 
HO
Semestereröffnungsgottesdienst der Universität Bonn in St. Remigius
Do., 25.
19 Uhr c.t 
 
Angrillen mit u.lb. Freundschaftsverbindung e.v. K.D.St.V. Staufia zu Bonn im CV
Fr., 26.
19 Uhr c.t 
 
Tanzabend mit u.lb. FsFs e.v. W.K.St.V. Unitas Clara Schumann zu Bonn im UV
Mo., 29.
20 Uhr c.t 
HO
Zweiter ordentlicher Convent
Di., 30.
18 Uhr s.t. 
 
Gemeinsame Fuxenstunde mit anschließender Fuxenringkneipe mit u.lb. Freundschaftsbünden e.v. K.D.St.V. Staufia und e.s.v. W.K.St.V. Unitas-Salia zu Bonn im UV adH Saliae

Mai

Di., 07.
18 Uhr c.t 
 
Grillen mit und adH u.w. FbFb e.s.v. VDSt Bonn
Mi., 08.
14 Uhr s.t. 
HO
Haustag
Fr., 10.
 
 
KV-Aktiventage (bis So., 12.)
Fr., 10.
20 Uhr c.t 
 
Festkommers adH e.s.v. K.St.V. Arminia
Sa., 11.
10 Uhr s.t. 
 
Aktiventag adH e.s.v. K.St.V. Rheno-Borussia
So., 12.
12 Uhr s.t. 
 
Heilige Messe im Bonner Münster
Mo., 13.
20 Uhr c.t 
HO
Dritter ordentlicher Convent
Mi., 15.
10 Uhr c.t 
 
Dies academicus – Die Fuxia lädt zum Weißwurstfrühstück
Sa., 18.
11 Uhr c.t 
 
Damenbrunch
Do., 30.
 
HO
Fronleichnamsprozession mit anschließendem Ausklang auf dem Arminenhaus
Fr., 31.
 
 
Aktivenfahrt anlässlich des 160. Stiftungsfests e.s.v. K.St.V. Germania zu Münster im KV (bis So., 2.6.)

Juni

Mo., 03.
20 Uhr c.t 
HO
Vierter ordentlicher Convent
Mi., 05.
14 Uhr s.t. 
HO
Haustag
Fr., 07.
 
 
161. Stiftungsfest (bis So., 9.)
Fr., 07.
19 Uhr c.t 
HO
Begrüßungsabend
Sa., 08.
15 Uhr s.t. 
HO
Cumulativconvent (es ergehen besondere Einladungen)
Sa., 08.
20 Uhr c.t 
HO
Festkommers

Die Festrede hält Elisabeth Winkelmeier-Becker, MdB

So., 09.
11 Uhr c.t 
HO
Heilige Messe in St. Remigius
So., 09.
12:30 Uhr 
 
Schifffahrt auf der Moby Dick mit Kaffee und Kuchen, danach ab ca. 17.30 Uhr Ausklang adH
Do., 13.
18:30 Uhr 
 
Gespräche unter den Kanzlern – Kooperationsveranstaltung mit der Deutschen Atlantischen Gesellschaft und e.v. K.D.St.V. Staufia zu Bonn im CV zum Thema „75 Jahre NATO – Die Agenda zum NATO-Gipfel in Washington“, Referent: Dr. Karl-Heinz Kamp
Fr., 14.
 
 
Fuxenfahrt anlässlich des 160. Stiftungsfests e.s.v. K.St.V. Walhalla zu Würzburg im KV (bis So., 16.)
Mi., 19.
19 Uhr c.t 
 
Vortrag von Prof. Dr. Nils Abraham (HSPV NRW) zum Thema: „Aktuelle Bedrohungen für unsere freheitlich-demokratische Grundordnung durch den Rechtsextremismus“
Mo., 24.
20 Uhr c.t 
 
Sechster ordentlicher und Wahlconvent
Do., 27.
19 Uhr c.t 
 
Interkorporative Fuxenstunde
Fr., 28.
18 Uhr c.t 
 
Brandungsvorträge
Fr., 28.
20 Uhr c.t 
 
Brandungskneipe

Juli

Fr., 05.
19:30 Uhr 
 
Vortrag von Stephan Klenner (F.A.Z. Einspruch) zum Thema: „Wehrhafte Demokratie“
Mo., 15.
20 Uhr c.t 
HO
Semesterabschlussconvent
Mi., 17.
14 Uhr s.t. 
HO
Haustag
Fr., 19.
20 Uhr c.t 
HO
Semesterabschlusskneipe und Einholen der Fahne
So., 21.
12 Uhr s.t. 
HO
Heilige Messe zum Semesterabschluss im Bonner Münster