Programm

Titelbild Titelbild Titelbild Titelbild
Wappen der Arminia
K.St.V. Arminia zu Bonn im KV
 

Programm im Wintersemester 2020/21
315. Vereinssemester

„Seid alle eines Sinnes, voll Mitgefühl und Liebe zueinander, seid barmherzig und demütig!“

(1 Petr 3,8)

In unseren gesellschaftlichen Debatten ist ein hohes Maß von Misstrauen, Aggression und Hektik zu finden. Die sozialen Netzwerke wie konfuse Corona-Demonstrationen zeigen ein solches Bild. Etablierte Institutionen für politische Diskurse und gesellschaftliche Prozesse werden zunehmend umgangen, an ihre Stelle drängt eine aktivistisch verstandene Partizipation. Spontan und hohe Wellen schlagend gräbt sie rasant Furchen in die Gesellschaft. Repräsentative Instanzen und Vertreter sind in ihrer Autorität geschwächt. Der christliche Glaube lehrt uns, demütig, engagiert und verantwortungsbewusst unsere persönlichen Fähigkeiten einzubringen.

Das Ideal einer allgemeinen Willensbildung dürfen wir nicht aufgeben, sondern müssen – ohne bestehende Konflikte zu übergehen – integrierend arbeiten. Unsere Prinzipien religio, scientia und amicitia bieten uns dazu einen Leitfaden und verlangen von uns, unser Handeln selbstkritisch zu hinterfragen. Wir als Kirche haben die verantwortungsvolle Aufgabe, eine Kirche der Botschaft und Positionierung zu bilden. Unser Glaube verlangt uns den Dienst am Nächsten ab. Die Kirche ist echte Gemeinschaft, Realität, etwas Fassbares.

In diesem Sinne wünsche ich den hochverehrten Damen, Gästen und Freunden der Arminia sowie allen Studenten, unseren lieben Alten Herren und uns Aktiven viel Freude an diesem Programm.

Für die Aktivitas
Jonas Neuhoff, Senior

Aktuell sind keine Termine vorhanden.